Die Ausbildung ist für jeden geeignet, der sich in den drei Anwendungsbereichen von ILP (siehe Startseite) engagieren möchte. Sie dauert ein Jahr, findet an 10 ½ Wochenenden, etwa einem Wochenende pro Monat, statt.

Die Ausbildung ist so interessant, dass sich die Teilnehmer am Ende eines Moduls schon auf das nächste freuen. In den Zeiten zwischen den Modulen treffen sie sich zu Übungsgruppen.


Die Ausbildung lässt sich gut nebenberuflich durchführen. Neue, lebenspraktische Erkenntnisse und zufriedenstellende Erfahrungen in der praktischen Anwendung begeistern sie.

Es ist keine theoretische, sondern eine vorwiegend praktische Ausbildung. Auch die vermittelte Theorie dient direkt der Praxis. Die Teilnehmer erhalten pro Modul ausführliches schriftliches Begleitmaterial.

Die Ausbildung ist so aufgebaut und gestaltet, dass (fast) jeder Teilnehmer mit guten oder sehr guten Theorie- und Praxiskompetenzen abschließt. Unsere Teilnehmer starten mit gutem Wissen und Können in die Praxis.

Impressum/DatenschutzerklärungLinks